Logo SP 761 LF

SP 761 LF – Perfekter Schwerstarbeiter

SP 761 LF ist ein starkes, schnelles und zuverlässiges Hochleistungsaggregat, das für die schwersten Aufgaben entwickelt wurde. Gemäß dem Niedrigfriktionsprinzip von SP für eine minimale Friktion und maximale Produktion konstruiert. SP 761 LF lässt sich an großen Harvestern auf Rädern sowie Baggern mit einer Kapazität von 20-25 t installieren.

SP 761 LF weist eine besonders geschützte und stabile Konstruktion auf. Die hohe Zugkraft und die proportional gewinkelten Vorschubwalzen sorgen mit zunehmender Stammgröße für eine höhere Tragkraft. Somit zeichnet sich das Modell 761 selbst unter den schwersten Abholzungsbedingungen durch eine imposante Leistungsfähigkeit aus.

Trotz seiner enormen Leistung kann das Aggregat wegen seiner kompakten Konstruktion und seines schnellen Vorschubs mit höchster Produktivität auch bei kleineren Abholzungsdimensionen voll punkten. SP 761 LF zählt zu den starken, produktiven und zuverlässigen Abholzern. SP 761 LF erreicht seine Höchstleistung bei Stämmen mit einem BHD von 25 bis 50 cm, kann aber dank des LF-Prinzips auch größere Stämme effektiv bearbeiten.

Details

Alle unsere Aggregate verfügen über intelligente und nützliche Funktionen. Klicken Sie auf die Kreise, um mehr zu erfahren.

Technische Daten

Erfahren Sie mehr über die Technologie hinter jedem unserer Aggregate. Hier finden Sie alles von Informationen zum Ablängen über das Entasten bis hin zu Gewichtsangaben und Abmessungen.

Hydraulik

Metrisch
Min. Öldurchfluss: 250 l/min
Empf. Arbeitsdruck: 30 MPa

Vorschub

Proportionaler Walzenklemmdruck gegen den Stammdurchmesser, individuelle Einstellung je nach Baumart für optimale Leistung.
Walzenmotoren: 934, 1043, 1248 cm³
Max. Walzenöffnung: 700 mm
Vorschubgeschwindigkeit: 0-6 m/s
Vorschubkraft: 46 kN
Proportionaldruck: Ja

Ablängen

SuperCut 100 ist eine äußerst leistungsstarke Einheit mit integrierter Kettenschmierung und hydraulischer Kettenspannung. In Kombination mit SPs QuickCut wird die Schnittzeit optimiert und das Risiko für eine Schnittrissbildung minimiert.
Ablängdurchmesser: 750 mm
Kettengeschwindigkeit: 40 m/s
Sägemotor: 32 cm³
Sägeeinheit: SuperCut 100
QuickCut: Ja

Zopfsägen (Option)

Ablängdurchmesser: 380 mm
Kettengeschwindigkeit: 40 m/s
Sägemotor: 20 cm³
Sägeeinheit: JPS

Entastung

Proportionaler Astmesserdruck gegen den Stammdurchmesser für minimale Reibung und maximale Leistung. Individuelle Einstellung der oberen/unteren Messer sowie per Baumart für eine optimale Leistung.
Bewegliche Messer: 3
Feste Messer: 2
Entastungsdurchmesser Spitze an Spitze: 510 mm
Entastungsdurchmesser einschl. unteres Messer: 550 mm
Min. Astdurchmesser: 40 mm
Proportionaldruck: Ja
LogHold: Ja

Gewicht und Abmessungen

Mit seinen kompakten Abmessungen eignet sich das Aggregat SP 761 LF aufgrund seiner hohen Leistungsfähigkeit nicht nur für die gröbste Holzernte.
Breite geschlossen: 1400 mm
Breite geöffnet: 1920 mm
Höhe: 1850 mm
Gewicht: 1680 kg
Höhe mit Zopfsäge (Option): 2030 mm
Gewicht mit Zopfsäge (Option): 1850 kg

Empfehlungen

Trägermaschinen
SP 761 LF kann unter Beibehaltung der Funktionen an herkömmlichen Forstmaschinen und Baggern gleichermaßen montiert werden. Lassen Sie sich für eine einwandfreie Funktion von Ihrem Händler oder SP-Personal beraten.
Holzernte
Proportionaler Walzenklemmdruck gegen den Stammdurchmesser, individuelle Einstellung je nach Baumart für optimale Leistung.
Optimaler Stammdurchmesser*: 25-50 cm
Max. empf. Stammdurchmesser*: 55 cm
* Durchmesser Brusthöhe; wird 1,30 m über dem Boden am Stamm gemessen.

Änderungen von Spezifikation und Ausführung vorbehalten. Die abgebildeten Harvesteraggregate können mit Sonderausrüstung ausgestattet sein. Alle angegebenen Maße/Werte sind ungefähre Angaben und gelten für Standardausrüstung.

LF – Maximale Produktion und minimale Reibung

LF steht für „Låg Friktion“ und bezieht sich auf die besonders niedrige Reibung zwischen Stamm und Aggregat in der LF-Reihe. LF verringert die Reibung zwischen Stamm und Aggregat während des Vorschubs und maximiert somit Aggregatleistung und -produktion. Die niedrige Reibung sorgt auch für weniger Stammschäden, Aggregatverschleiß und Kraftstoffverbrauch.

Das LF-Aggregat verfügt im Verhältnis zur Leistung über ein geringes Gewicht. Das schlanke Design erlaubt ein einfaches Manövrieren des Aggregats in dichten Beständen. LF besteht aus vier intelligenten Systemen, die alle zu einer verringerten Reibung und einer erhöhten Produktion beitragen.

Zubehör und Ausrüstung

Alle unsere Aggregate weisen standardmäßig ein hohes Ausrüstungsniveau auf. Es steht jedoch eine Reihe von Zubehör für die Abstimmung des Aggregats auf die unterschiedlichen Anforderungen, Maschinen und Holzerntebedingungen zur Verfügung. Nachfolgend werden die gebräuchlichsten Zubehörteile beschrieben.

Weitere Informationen zum Thema Zubehör erhalten Sie von Ihrem SP-Händler oder bei SP Maskiner.

Farbmarkierung SUPERMARK

Vorschubwalzen

Komplette Mess- und Steuersysteme

Zopfsägen

Prozessormesser

Walzenmotor

Wurzelsuchfunktion

Steuersystem

SP-Harvesteraggregate lassen sich an Maschinen mit folgenden Steuersystemen montieren:

Dasa280
Dasa380
Dasa4
Dasa4 Compact
Dasa5*
Dasa Forester*
John Deere Timbermatic 300/3000
Motomit IT
Motomit PC
Komatsu MAXI
Techno Matic
Technion für SP461LF *

* Von SP können komplette Steuersysteme bereitgestellt werden.

Steuersysteme

Galerie